Hutmanufaktur seit Generationen

Reportage über Hutkönig Andreas Nuslan in der aktuellen Ausgabe des Männermagazins „Penthouse“

 

Als vor 20 Jahren ein bekanntes internationales Herrenmagazin mit einer aufwändig fotografierten Bilderstrecke über einen 30jährigen Hutmacher in Regensburg berichtete, konnte niemand ahnen, was dieser Bericht auslösen würde. Plötzlich wollte jeder den „Playboy“-Hut haben.

In der aktuellen Dezember-/Januar-Ausgabe hat „Penthouse – das Magazin für den Mann“ Regensburgs bekanntestem Handwerker eine Titelgeschichte („Mad Hatter“) und vier Seiten gewidmet. „Ich behüte sie alle“, so das Motto von Andreas Nuslan, weltweit einziger Hutmacher- und Modistenmeister, also Spezialist gleichermaßen für Herren- und Damenhüte.

»Lesen Sie hier mehr dazu ...

 

Presseclippings

 

Für weitere Informationen klicken Sie auf das jeweilige Bild.

 

 

 

2014

Südkoreanisches Fernsehen dreht bei Hutkönig

Deutsche Traditionsunternehmen, die erfolgreich den Transfer in die Neuzeit geschafft haben, sind derzeit im Fokus des südkoreanischen Fernsehens. MBC, einer der vier größten Sender des Landes mit Standort in Seoul, folgte in den letzten Tagen...

»Artikel download (1MB PDF)«

 

 

2013

 

2012

Der Hutkönig in der "Frau im Spiegel"

Hüte für den Vatikan und Hollywood.
Lesen Sie den aktuellen Bericht der "Frau im Spiegel" über den Hutkönig, seine Tradition und seine prominenten Kunden.

»Artikel downloaden«


Der Hutkönig in der "Bild am Sonntag"

Handwerk ist ein Kopfwerk. Der Modist aus Regensburg fertigt Kopfbedeckungen für die Damen von Welt. Ob Kreationen für die Rennbahn, Trachtenhüte oder festlicher Haarschmuck - eine frau, die sich oben ohne nackt fühlt, geht zum "Putzmacher"...»mehr«


Der Hutkönig im "Mercedes Benz Magazin"

Reine Kopfsache - Ob Pferderennen in Ascot oder Papstmesse auf dem Petersplatz, die Kopfbedeckungen von Hutmacher Andreas Nuslan findet man fast überall - sogar im "Playboy"...

»Artikel download (6MB PDF)«

 

2011

 

2010

Prof. Luigi Colani beim Hutkönig

Der weltberühmte Designer (82), der dieses Wort hasst und sich "3DPhilosoph" nennt, hat so ziemlich alles gestaltet, was man sich vorstellen kann, von der Zahnbürste bis zum Flugzeug, vom Toilettensitz bis zum BMW der Zukunft. Mit seinen aerodynamischen und biomorphen Formen hat er die Gestalt unserer Alltagswelt revolutioniert und jetzt absolviert Colani seine erste Lehrstunde als Hutmacher mit der Hingabe und Neugier, die ihn durch sein rasantes Leben getragen haben.

Nach Regensburg kam der "Kurvenstar" als Pate: Colani macht den Schirmherrn für Menschen, die ihren Traumberuf leben wollen. Bei der Aktion der Nordwestdeutschen Klassenlotterie (NKL) können "Best-Ager" ab 50 Jahren Praktika in interessanten Berufen gewinnen, als Klavierbauer etwa, als Konditor, als Zirkus-Assistent – oder als Hutmacher.

 

»MZ Pressebericht«
»Fotoreportage auf Facebook«

 

2009

 

2008

 

2007

 

2006

 

2005

 

2004

 

2003

 

2002

 

2001

 

2000

 

1999

 

1998

 

1997

 

1996

 

1995

 

1992

 

1991

 

1990

 

1988

 

1987

 

1986

 

 

Reportagen, Berichte, Fernsehsendungen mit und über den Hutmacher am Dom



Besuchen Sie uns auf Facebook!
Hier finden Sie weitere aktuelle Infos, Reportagen, Bilder, Videos und vieles mehr vom Hutmacher am Dom!